Veranstaltungs­tipps

Tipps für Genuss-Events in der Pfalz: Das VielPfalz-Team recherchiert für Sie empfehlenswerte Veranstaltungen in der Pfalz, die vielfältigen Genuss versprechen – von der Weinprobe über die Städteführung bis zum Fest, Markt oder Konzert. Welches Event Sie auch immer anspricht, wir wünschen Ihnen viel Spaß dabei!

Vereinigte VR Bank Kur- und Rheinpfalz eG

Aus Tradition und Historie verpflichtet

Schon König Ludwig wusste die Pfalz als lebenswerte Wein- und Genussregion zu schätzen. Hier fand er Inspiration und Schaffenskraft und schuf mit Denkmälern wie der Villa Ludwigshöhe historische Glanzstücke. Ebenfalls seit jenen Tagen mit der Geschichte der Region verflochten ist die Vereinigte VR Bank Kur- und Rheinpfalz eG, die im Jahr 1864, einem der letzten Lebensjahre Ludwigs, als Speyerer Vorschussverein gegründet wurde und seither als Impulsgeber und Möglichmacher die Menschen und Unternehmen der Region voranbringt.

Gebäude der VVR Bank in Speyer
Fotos: Vereinigte VR Bank Kur- und Rheinpfalz eG

Ganz besonders deutlich wird dieser Einfluss auf die Region in der Zusammenarbeit mit Kunden wie dem Weingut Kesselring, dessen malerische Weinberge die Landschaft modellieren und mit dem Rebenmeer zur unverwechselbaren Charakteristik der Pfalz beitragen. Im Oktober 2022 eröffnete das Weingut in Ellerstadt nach eineinhalb Jahren Bauzeit eine neue Vinothek. Das hochmoderne Gebäude mit dem prägnanten „K“ ist schon von Weitem zu sehen, drängt sich durch die dunkle Fassade aber nicht auf, sondern fügt sich harmonisch in die Umgebung ein. Im Innern tut sich durch bodentiefe Fenster ein spektakulärer Blick in die umliegenden Weinberge auf und filigrane goldene Lichtelemente sorgen für Eleganz und eine warme Wohlfühlatmosphäre. Bis zu 60 Personen haben in der 200 Quadratmeter großen Vinothek Platz, bei schönem Wetter bietet der Außenbereich zudem noch 130 zusätzliche Sitzgelegenheiten.

„Den gesellschaftlichen Aspekt des Weines transportieren“

Lukas und Angelika Kesselring auf der Treppe ihres Weinguts
Lukas und Angelika Kesselring werden Vereinigte VR Bank Kur- und Rheinpfalz eG von Anfang an unterstützt.

Mit dieser Investition konnte sich die Familie Kesselring einen Herzenswunsch erfüllen und wichtige Impulse für die Zukunft setzen: „Hier an diesem Standort haben wir jetzt auch das Flaschenlager, in dem bis zu 100.000 Flaschen untergebracht werden können, was auch die Kommissionierung einfacher macht. Generell sind unsere Arbeitsabläufe durch den Neubau viel effizienter geworden“, so der Winzer Lukas Kesselring, dem darüber hinaus noch ein weiterer Punkt wichtig ist: „Wir möchten mit der Vinothek auch den gesellschaftlichen Aspekt in der Region, der mit dem Anbau und Genuss von Wein einhergeht, transportieren.“ Der Neubau ist jedoch nur eine von vielen Neuerungen, in die Kesselring seit der Übernahme des Weinguts von seinem Vater im Jahr 2009 investierte. Nach und nach erweiterte er das Familienunternehmen, übernahm einen weiteren Weinbaubetrieb in Ellerstadt sowie 2017 das Hofgut Gönnheim, unter dessen Namen er ebenfalls Weine vertreibt, die alle aus Gönnheimer Lagen stammen.

Gemeinsam wachsen

Seit 2017 begleitet die Vereinigte VR Bank Kur- und Rheinpfalz eG die Entwicklung des Weinguts Kesselring und hilft in Finanzierungsfragen. „In den Jahren, in denen wir immer mehr gewachsen sind und demzufolge mehr investieren mussten, wurde ich immer unterstützt“, betont der 39-jährige Kesselring. „Ich glaube auch, dass es Betriebe, die in einen Bereich wie den Weinbau neu einsteigen, in der heutigen Zeit schon schwer haben, sich etwas aufzubauen. Das Wissen, dass ich bei meiner Hausbank immer Unterstützung finde, gibt da schon sehr viel Sicherheit.“

Till Meßmer, Vorstandssprecher der VVR Bank Kur- und Rheinpfalz eG

Wir wollen für unsere Firmenkunden gleichermaßen ein verlässlicher Anker der Stabilität wie auch ein Impulsgeber und Möglichmacher sein.

Till Meßmer, Vorstandssprecher

Partnerschaften wie diese sind nicht nur eine gute Perspektive für Weingüter, sondern für die Weinregion an sich und sorgen dafür, dass König Ludwig auch heute noch Gefallen an der Pfalz finden würde. Weitere Infos zum Thema Firmenkunden und Firmenkundenberatung finden Sie unter: vvrbank-krp.de/firmenkunden

Anzeige VVR Bank Kur- und Rheinpfalz eG, eine gute Geschäftsbeziehung wird belohnt

Vereinigte VR Bank Kur- und Rheinpfalz eG
Bahnhofstraße 19 · 67346 Speyer
Tel. 06232 618-0 · info@vvrbank-krp.de
vvrbank-krp.de

Mehr zur VR Bank Kur- und Rheinpfalz eG

Veranstaltungs­tipps

Tipps für Genuss-Events in der Pfalz: Das VielPfalz-Team recherchiert für Sie empfehlenswerte Veranstaltungen in der Pfalz, die vielfältigen Genuss versprechen – von der Weinprobe über die Städteführung bis zum Fest, Markt oder Konzert. Welches Event Sie auch immer anspricht, wir wünschen Ihnen viel Spaß dabei!

Vereinigte VR Bank Kur- und Rheinpfalz eG

Global denken,
regional handeln

Klimaschutz – das ist nicht nur eine Sache von UNO-Konferenzen und internationalen Abkommen. Als regionales Kreditinstitut möchte die Vereinigte VR Bank Kur- und Rheinpfalz ihren Beitrag dazu leisten – etwa durch die Unterstützung von regionalen Klimaschutzprojekten und durch ihre Beratungsangebote und Anlageprodukte. Mit den VR Premium Fonds verfügt die Bank über vier hauseigene Investmentfonds, bei denen der Nachhaltigkeitsgedanke im Fokus steht.

Kinder mit Lehrerin sitzen im Wald auf dem Boden
Fotos: Vereinigte VR Bank Kur- und Rheinpfalz

Im Jahr 2023 hat die Vereinigte VR Bank Kur- und Rheinpfalz für das gemeinsam mit der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald entwickelte Klimabildungsprojekt „Wir und der Wald“ insgesamt 25.000 Euro bereitgestellt. „Wir sind der Meinung, dass man Klimaschutz und den verantwortungsvollen Umgang mit den Ressourcen der Natur lernen kann“, erklärt Till Meßmer, Vorstandssprecher der Vereinigten VR Bank Kur- und Rheinpfalz. Das im vergangenen Jahr initiierte Klimabildungsangebot, das von den Grundschulen der Region kostenfrei in Anspruch genommen werden kann, wird in 2024 fortgesetzt. In den Jahren zuvor hat die Vereinigte VR Bank bereits das von Landesforsten Rheinland-Pfalz durchgeführte Waldschutzprojekt „Pfälzer Wald“ sowie das Engagement des NABU-Landesverbandes Baden-Württemberg e. V. zur Erhaltung der Artenvielfalt entlang des Rheins jeweils mit 25.000 Euro unterstützt.

Mit dem Projekt ‚Wir und der Wald‘ möchten wir dazu beitragen, unter Grundschulkindern ein Bewusstsein für den Wert des Waldes zu schaffen und auf spielerische Weise den Umwelt- und Klimaschutz im alltäglichen Handeln der Kinder zu verankern.

Till Meßmer, Vorstandssprecher

Nachhaltig gemanagte Investmentfonds „made in Speyer“

Der Nachhaltigkeitsgedanke wird bei der Vereinigten VR Bank Kur- und Rheinpfalz auch im Tagesgeschäft gelebt. Seit dem Jahr 2021 werden etwa die VR Premium Fonds der Bank offiziell nach Kriterien der ökologischen, sozialen und unternehmerischen Nachhaltigkeit gemanagt. „Mit der nachhaltigen Ausrichtung unserer Premium Fonds möchten wir für die kommenden Generationen einen positiven Unterschied machen, indem wir unseren Teil dazu beitragen, Kapitalströme in eine sinnvolle Richtung zu lenken“, erklärt Ute Jarzombek, Leiterin des Portfoliomanagements bei der Vereinigten VR Bank Kur- und Rheinpfalz.

Zwei Kinder rennen durch den Wald
Nächste Generation im Blick: Die VR Premium Fonds der Bank werden offiziell nach Kriterien der ökologischen, sozialen und unternehmerischen Nachhaltigkeit gemanagt.

Anlagen, die den Nachhaltigkeitsanforderungen der Bank nicht standhalten – also etwa im Falle von Schädigungen der Umwelt oder Menschen- und Arbeitsrechtsverletzungen – müssen vom Portfoliomanagement innerhalb von vier Wochen abgestoßen werden. Im vergangenen Jahr hat die Bank ihre VR-Premium-Fonds-Familie um den Fonds Securitas – Anleihen erweitert. Mit diesem Rentenfonds bietet die Bank eine zusätzliche Anlagemöglichkeit für sicherheitsorientierte Anleger, die ein Aktienrisiko bei ihren Investments gänzlich ausschließen möchten.

Der Nachhaltigkeitsgedanke muss nicht zu Lasten der Rendite gehen

Im Vermögensverwalter-Ranking der WirtschaftsWoche hat die Vereinigte VR Bank mit ihren VR Premium Fonds bereits mehrfach Top-Platzierungen erzielt. „Studien zeigen, dass bei einer nachhaltigkeitsorientierten Geldanlage Risiken vermieden werden, denen weniger nachhaltig handelnde Unternehmen ausgesetzt sind – dazu gehören etwa Regulierungsrisiken wie niedrigere Abgasgrenzwerte für Autos“, so Portfoliomanagerin Jarzombek. „Bei unseren Investitionsentscheidungen achten wir aber natürlich nicht nur auf ein gutes Nachhaltigkeitsrating. Auch die Fundamentaldaten eines Unternehmens müssen überzeugen. Außerdem ist uns wichtig, dass das Portfolio ausgewogen verschiedene Sektoren und Regionen berücksichtigt, also diversifiziert ist, um so die Wertentwicklung unserer VR Premium Fonds möglichst stabil zu halten.“

Mehr zu den VR Premium Fonds unter: www.vvrbank-krp.de/premium-fonds

Vereinigte VR Bank Kur- und Rheinpfalz eG
Bahnhofstraße 19 · 67346 Speyer
Tel. 06232 618-0 · info@vvrbank-krp.de
vvrbank-krp.de

Mehr zur VR Bank Kur- und Rheinpfalz eG

Veranstaltungs­tipps

Tipps für Genuss-Events in der Pfalz: Das VielPfalz-Team recherchiert für Sie empfehlenswerte Veranstaltungen in der Pfalz, die vielfältigen Genuss versprechen – von der Weinprobe über die Städteführung bis zum Fest, Markt oder Konzert. Welches Event Sie auch immer anspricht, wir wünschen Ihnen viel Spaß dabei!

Vereinigte VR Bank Kur- und Rheinpfalz eG

Für jeden Anlegertyp den passenden Fonds

Mit ihren VR Premium Fonds bietet die Vereinigte VR Bank Kur- und Rheinpfalz vier aktiv gemanagte Investmentfonds ‚made in Speyer‘ an – mit klarem Bekenntnis zur Nachhaltigkeit und seit dem Jahr 2008 erfolgreich am Markt.

Foto: VVR Bank Speyer

Das findet man bei Regionalbanken in Deutschland nur selten: Als eines von wenigen regionalen Instituten verfügt die Vereinigte VR Bank Kur- und Rheinpfalz über ein eigenes Portfoliomanagement.

Mit ihren vier hauseigen gemanagten Investmentfonds VR Premium Fonds – Securitas / Stiftungen, – Ambitio, – Progressio sowie als jüngstem Mitglied der VRPremium-Fonds-Familie dem VR Premium Fonds – Securitas / Anleihen bietet die Genossenschaftsbank dabei für jeden Anlegertyp einen passenden Fonds, von sicherheits- bis chancenorientiert: Während der VR Premium Fonds – Securitas / Anleihen ein Aktienrisiko komplett ausschließt und ausschließlich in Rentenpapiere wie z. B. Staats-oder Unternehmensanleihen investiert, kann der Aktienanteil beim VR Premium Fonds – Progressio bis zu 100 % ausmachen.

Mit der nachhaltigen Ausrichtung unserer VR Premium Fonds möchten wir für die kommenden Generationen einen positiven Unterschied machen, indem wir unseren Teil dazu beitragen, Kapitalströme in eine sinnvolle
Richtung zu lenken.“

Ute Jarzombek, Leiterin des Portfoliomanagements

Der Nachhaltigkeitsgedanke steht im Fokus

Doch egal, für welchen der vier VR Premium Fonds man sich entscheidet: Bei jedem einzelnen Fonds ist der Nachhaltigkeitsgedanke fest in den offiziellen Fondsdokumenten verankert. Dies bedeutet, dass das Portfoliomanagement-Team bei Investitionsentscheidungen Anlagen konsequent ausschließt, die die Nachhaltigkeitsanforderungen der Bank nicht erfüllen. Dazu gehören beispielsweise Unternehmen, die in sehr schwerwiegender Weise gegen die Nachhaltigkeitsziele des UN Global Compact verstoßen, also im Falle von Menschen- und Arbeitsrechtsverletzungen, Schädigungen der Umwelt sowie unternehmerischem Fehlverhalten in Form von Korruption, Geldwäsche, Bilanzmanipulation oder Steuerhinterziehung. Außerdem investieren die Portfoliomanager der Vereinigten VR Bank nicht direkt in Aktien oder Anleihen von Unternehmen, die mehr als fünf Prozent ihrer Einnahmen in den Branchen Glücksspiel, Atomenergie, Tabak oder Pornographie erzielen oder direkt in Staatsanleihen von Ländern, in denen Kinderarbeit herrscht oder die Presse-, Rede- und Versammlungsfreiheit missachtet wird.

Im Privatbanking individuelle Mandate möglich

Die Kunden der Vereinigten VR Bank können von der Expertise des Portfoliomanagements jedoch nicht nur im Rahmen einer standardisierten fondsbasierten Vermögensverwaltung mit den VR Premium Fonds profitieren. Im Private Banking sind auch individuelle Mandate möglich, bei denen die Anlagespezialisten die Verwaltung des Kundenvermögens nach zuvor vereinbarten Regeln übernehmen. Darüber hinaus sind auch Anleger, die ihre Investitionsentscheidungen lieber selbst treffen möchten, bei der Vereinigten VR Bank an der richtigen Adresse: Sie erhalten hier eine unabhängige Beratung und eine fundierte zweite Meinung zu ihrem Anlagevorhaben.

Erneut Bestnoten im Private Banking

In unabhängigen Tests erhält die Vereinigte VR Bank Kur- und Rheinpfalz für ihre Service- und Beratungsleistungen im Private Banking regelmäßig Bestnoten. Vor Kurzem hat etwa die Gesellschaft für Qualitätsprüfung in einer umfangreichen Untersuchung 169 Anbieter von Private-Banking-Dienstleistungen unter die Lupe genommen. Neben dem digitalen Ersteindruck des jeweiligen Anbieters kam es den Marktforschern dabei vor allem auf die Service- und Beratungsqualität im Erst- und Folgegespräch (telefonisch/per Video sowie vor Ort) mit einem vermögenden Test-Kunden an. Das Ergebnis: Die Gesellschaft für Qualitätsprüfung zählt die Vereinigte VR Bank Kur- und Rheinpfalz zur Elite der Private-Banking-Anbieter in Deutschland und bescheinigt ihr eine exzellente Beratungsqualität – oder in den Worten des Test-Kunden ausgedrückt: „Nach einem sehr guten Erstgespräch habe ich ein beeindruckendes Vor-Ort-Gespräch erlebt. Nach einer tollen Vorstellung folgte eine ausführliche Präsentation des empfohlenen Portfolios mit einer nachvollziehbaren Begründung bezüglich der Aktienquote. Für mich war das eine Empfehlung, der ich direkt folgen würde, da für mich die Begründung, die Bepreisung und die Erläuterung der weiteren Schritte beeindruckend waren. Vielen Dank für dieses Gespräch.“*

www.vvrbank-krp.de/entspannt-ankommen

Kontakt

Vereinigte VR Bank Kur- und Rheinpfalz eG
Bahnhofstraße 19 · 67346 Speyer
Tel. 06232 618-0 · info@vvrbank-krp.de
vvrbank-krp.de

*Disclaimer: Dies ist eine Marketing-Anzeige. Sie wurde mit Sorgfalt entworfen und hergestellt, dennoch wird keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit übernommen. Sie ersetzt nicht die individuelle Beratung durch die Vereinigte VR Bank Kur- und Rheinpfalz eG. Bitte lesen Sie den Prospekt und das KID, bevor Sie eine endgültige Anlageentscheidung treffen. Verbindliche Grundlage für den Kauf eines Fonds sind das Basisinformationsblatt (KID), der jeweils gültige Verkaufsprospekt mit dem Verwaltungsreglement bzw. der Satzung, der zuletzt veröffentlichte und geprüfte Jahresbericht und der letzte veröffentlichte ungeprüfte Halbjahresbericht, die in deutscher Sprache kostenlos bei der IPConcept (Luxemburg) S.A. (société anonyme), 4, rue Thomas Edison L-1445, Strassen, Luxembourg, (siehe auch https://www.ipconcept.com/ipc/de/fondsueberblick) erhältlich sind. Risiken sind dem Verkaufsprospekt zu entnehmen. Die KIDs müssen vor dem Kauf dem Anleger zur Verfügung gestellt werden. Die steuerliche Behandlung ist von den individuellen Verhältnissen jedes einzelnen Anlegers abhängig. Die Werbemitteilung dient ausschließlich Informationszwecken und stellt keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Fondsanteilen dar. Insbesondere ist dem Empfänger empfohlen, allenfalls unter Einbezug eines Beraters die Informationen in Bezug auf ihre Vereinbarkeit mit seinen persönlichen eigenen Verhältnissen, auf juristische, regulatorische, steuerliche und andere Konsequenzen zu prüfen. Hinweise zu Chancen und Risiken entnehmen Sie bitte dem aktuellen Verkaufsprospekt. Es kann keine Zusicherung gemacht werden, dass die Anlageziele erreicht werden. Diese Werbemitteilung wendet sich ausschließlich an Interessenten in den Ländern, in denen der Fonds zum öffentlichen Vertrieb zugelassen ist. Die Verwaltungsgesellschaft kann beschließen, die Vorkehrungen, die sie für den Vertrieb der Anteile ihrer Organismen für gemeinsame Anlagen getroffenen hat, gemäß Artikel 93a der Richtlinie 2009/65/EG und Artikel 32a der Richtlinie 2011/61/EU aufzuheben. Weitere Informationen zu Anlegerrechten in deutscher Sprache sind auf der Homepage der Verwaltungsgesellschaft einsehbar (https://www.ipconcept.com/ipc/de/ anlegerinformation.html). Infos zur Nachhaltigkeit unter www.vvrbank-krp.de/premium-fonds-nachhaltigkeit. Foto: stock.adobe.com

Veranstaltungs­tipps

Tipps für Genuss-Events in der Pfalz: Das VielPfalz-Team recherchiert für Sie empfehlenswerte Veranstaltungen in der Pfalz, die vielfältigen Genuss versprechen – von der Weinprobe über die Städteführung bis zum Fest, Markt oder Konzert. Welches Event Sie auch immer anspricht, wir wünschen Ihnen viel Spaß dabei!

Vereinigte VR Bank Kur- und Rheinpfalz eG

Nullzins war gestern

Die Erfolgsgeschichte der VR Premium Fonds geht weiter: Im Euroraum ist der Zins zurückgekehrt – und damit feiern auch Anleiheninvestments ein Comeback. Deshalb haben wir unsere VR-Premium-Fonds-Familie mit dem VR Premium Fonds – Securitas / Anleihen um einen Rentenfonds ohne jedes Aktienrisiko erweitert.

Foto: stock-adobe.com
Achim Seiler, Vorstandsmitglied der Vereinigten VR Bank Kur- und Rheinpfalz eG

„Wie alle übrigen Teilfonds wird auch der neue VR Premium Fonds – Securitas / Anleihen nachhaltig und aktiv gemanagt. Da es sich um einen reinen Rentenfonds ohne Aktienanteil handelt, eignet er sich nicht nur für eine Vermögensverwaltung in Renten, sondern auch als Einmalanlage im Depot sowie insbesondere für Vorsorgesparer, die sich zum Beispiel mit regelmäßigen Sparraten ein Vermögen für die Zeit des
Ruhestands aufbauen möchten. Dass wir mit der Entscheidung zur Auflegung eines weiteren Fonds absolut richtig lagen, zeigte auch das enorme Kundeninteresse bereits in den ersten Tagen der Zeichnungsphase.“

Achim Seiler, Vorstandsmitglied der Vereinigten VR Bank Kur- und Rheinpfalz eG

Was ist ein Rentenfonds?

Zu den Investmentfonds zählen neben Aktienfonds, bei denen das Kapital in Aktien von börsennotierten
Unternehmen investiert wird, auch Rentenfonds. Hier wird das Geld hauptsächlich in Wertpapieren wie Staatsanleihen, Unternehmensanleihen oder Pfand-
briefen angelegt. Ein Rentenfonds ist zwar sehr gut für die Altersvorsorge geeignet, hat aber mit der Rente nichts zu tun. Der Begriff „Rentenfonds“ leitet sich davon ab, dass Anleihen regelmäßige Zinszahlungen – also Renten – leisten.

Chancen von Rentenfonds:

Risiken von Rentenfonds:

Für wen eignen sich Rentenfonds?

Rentenfonds sind eine Alternative zu allen Sparanlagen sowie zur Direktanlage in Schuldverschreibungen, Bundesanleihen oder anderen verzinslichen Wertpapieren.
Sie gelten als Basisinvestition und sollten aus unserer Sicht Bestandteil jedes Wertpapierdepots sein.
Je nach Anlageschwerpunkt des Fonds eignen sich die meisten Rentenfonds für Kundinnen und Kunden, die …

Menschlich, partnerschaftlich, genossenschaftlich

Gut, wenn man in Finanzfragen einen erfahrenen Partner an seiner Seite hat, der seit über 150 Jahren in der Region fest verwurzelt ist und für den der Erfolg seiner Mitglieder und Kunden an erster Stelle steht.
Gut auch, wenn man sich bei einer Bank sicher sein kann, dass die Vermögensanlage immer eine Angelegenheit von Mensch zu Mensch bleiben wird – und zwar mit Menschen, die Ihnen persönlich gegenübersitzen, denen Sie vielleicht auch einmal auf der Straße begegnen oder die sogar Ihre eigenen Kunden sind.

Vertrauen Sie unseren zertifizierten Anlagespezialisten. Als eine von nur wenigen Regionalbanken in Deutschland verfügen wir – die Vereinigte VR Bank Kur- und Rheinpfalz eG – über ein hauseigenes Fondsmanagement.

Bei unserer Fonds-Vermögensverwaltung legen Sie Ihren Anlagebetrag in unseren eigenen Investmentfonds – den VR Premium Fonds – an.
Entsprechend Ihrer Risikoneigung, Ihres Anlagehorizonts und Ihrer individuellen Ziele können Sie dabei zwischen verschiedenen Risikoprofilen wählen.
Sie selbst brauchen sich dann um nichts weiter zu kümmern, denn das Management der Fonds und sämtliche Anlageentscheidungen übernehmen unsere erfahrenen Portfoliomanager in Speyer für Sie.*

www.vvrbank-krp.de/entspannt-ankommen

Kontakt

Vereinigte VR Bank Kur- und Rheinpfalz eG
Bahnhofstraße 19 · 67346 Speyer
Tel. 06232 618-0 · info@vvrbank-krp.de
vvrbank-krp.de

*Disclaimer: Dies ist eine Marketing-Anzeige. Sie wurde mit Sorgfalt entworfen und hergestellt, dennoch wird keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit übernommen. Sie ersetzt nicht die individuelle Beratung durch die Vereinigte VR Bank Kur- und Rheinpfalz eG. Bitte lesen Sie den Prospekt und das KID, bevor Sie eine endgültige Anlageentscheidung treffen. Verbindliche Grundlage für den Kauf eines Fonds sind das Basisinformationsblatt (KID), der jeweils gültige Verkaufsprospekt mit dem Verwaltungsreglement bzw. der Satzung, der zuletzt veröffentlichte und geprüfte Jahresbericht und der letzte veröffentlichte ungeprüfte Halbjahresbericht, die in deutscher Sprache kostenlos bei der IPConcept (Luxemburg) S.A. (société anonyme), 4, rue Thomas Edison L-1445, Strassen, Luxembourg, (siehe auch https://www.ipconcept.com/ipc/de/fondsueberblick.html) erhältlich sind. Risiken sind dem Verkaufsprospekt zu entnehmen. Die KIDs müssen vor dem Kauf dem Anleger zur Verfügung gestellt werden. Die steuerliche Behandlung ist von den individuellen Verhältnissen jedes einzelnen Anlegers abhängig. Die Werbemitteilung dient ausschließlich Informationszwecken und stellt keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Fondsanteilen dar. Insbesondere ist dem Empfänger empfohlen, allenfalls unter Einbezug eines Beraters die Informationen in Bezug auf ihre Vereinbarkeit mit seinen persönlichen eigenen Verhältnissen, auf juristische, regulatorische, steuerliche und andere Konsequenzen zu prüfen. Hinweise zu Chancen und Risiken entnehmen Sie bitte dem aktuellen Verkaufsprospekt. Es kann keine Zusicherung gemacht werden, dass die Anlageziele erreicht werden. Diese Werbemitteilung wendet sich ausschließlich an Interessenten in den Ländern, in denen der Fonds zum öffentlichen Vertrieb zugelassen ist. Die Verwaltungsgesellschaft kann beschließen, die Vorkehrungen, die sie für den Vertrieb der Anteile ihrer Organismen für gemeinsame Anlagen getroffenen hat, gemäß Artikel 93a der Richtlinie 2009/65/EG und Artikel 32a der Richtlinie 2011/61/EU aufzuheben. Weitere Informationen zu Anlegerrechten in deutscher Sprache sind auf der Homepage der Verwaltungsgesellschaft einsehbar (https://www.ipconcept.com/ipc/de/anlegerinformation.html). Foto: stock-adobe.com 

Veranstaltungs­tipps

Tipps für Genuss-Events in der Pfalz: Das VielPfalz-Team recherchiert für Sie empfehlenswerte Veranstaltungen in der Pfalz, die vielfältigen Genuss versprechen – von der Weinprobe über die Städteführung bis zum Fest, Markt oder Konzert. Welches Event Sie auch immer anspricht, wir wünschen Ihnen viel Spaß dabei!

VVR Bank Kur- und Rheinpfalz

Nachhaltige Geldanlage
„made in Speyer“

Immer mehr Anleger legen Wert darauf, dass ihre Geldanlage nicht nur eine angemessene Rendite bringt, sondern auch nachhaltig ist. Dies ist eine ausgezeichnete Investition in die Zukunft. Zum Beispiel mit den VR Premium Fonds.

Fotos: VVR Bank

Mit den VR Premium Fonds – Ambitio, VR Premium Fonds – Progressio und VR Premium Fonds – Securitas/Stiftungen bietet die Vereinigte VR Bank Kur- und Rheinpfalz Kleinanlegern nachhaltig gemanagte Investmentfonds „made in Speyer“, die von der WirtschaftsWoche bereits mehrfach ausgezeichnet wurden.

Die VR Premium Fonds wurden von der Vereinigten VR Bank Kur- und Rheinpfalz im Jahr 2008 mit dem Ziel aufgelegt, für Kleinanleger in der Region eine Möglichkeit zu schaffen, auch mit geringem Budget an renditestarken Anlageklassen teilzuhaben. Vor zwei Jahren hat die Bank dann den Nachhaltigkeitsgedanken in ihren Fondsdokumenten offiziell verankert. „Nachhaltigkeit geht uns alle an – alleine schon deswegen, weil die Folgen des Klimawandels auch in unserer Region längst zu spüren sind. Doch Nachhaltigkeit hat für uns nicht nur eine ökologische, sondern auch eine soziale und führungsbezogene Dimension“, erklärt Ute Jarzombek, Leiterin des Portfoliomanagements bei der Vereinigten VR Bank Kur- und Rheinpfalz. „Mit der nachhaltigen Ausrichtung unserer VR Premium Fonds möchten wir für die kommenden Generationen einen positiven Unterschied machen, indem wir unseren Teil dazu beitragen, Kapitalströme in eine sinnvolle Richtung zu lenken.“

Wertesystem von Unternehmen muss stimmen

Die Vereinigte VR Bank Kur- und Rheinpfalz setzt für das Management der VR Premium Fonds eine spezielle Datenbank ein, mit der Unternehmen, aber auch Staaten und andere Investmentfonds kontinuierlich auf eine Vielzahl von Nachhaltigkeitsfaktoren hin überprüft werden. Anlagen, die den Nachhaltigkeitsanforderungen der Bank nicht standhalten, kommen für ein Investment nicht infrage und müssen gegebenenfalls von den Portfoliomanagern abgestoßen werden.

VR Premium Fonds sind streng geprüft

Ein Ausschluss von Unternehmen erfolgt bei sehr schwerwiegenden Verstößen gegen die Nachhaltigkeitsziele des UN Global Compact, also im Falle von Menschen- und Arbeitsrechtsverletzungen, Schädigungen der Umwelt sowie unternehmerischem Fehlverhalten in Form von Korruption, Geldwäsche, Bilanzmanipulation oder Steuerhinterziehung. Außerdem investieren die Portfoliomanager der Vereinigten VR Bank Kur- und Rheinpfalz nicht in Aktien oder Anleihen von Unternehmen, die mehr als 5 Prozent ihrer Einnahmen in den Branchen Glücksspiel, Atomenergie, Tabak, Pornografie oder Rüstung erzielen, oder in Staatsanleihen von Ländern, in denen Kinderarbeit herrscht, die Presse-, Rede- und Versammlungsfreiheit missachtet wird oder das Militärbudget mehr als 5 Prozent des Bruttoinlandsprodukts beträgt. „Dies alles ist nur ein Teil der Faktoren, die wir bei der Auswahl unserer Titel berücksichtigen – die Ausschlusskriterien unserer VR Premium Fonds sind sehr vielfältig“, berichtet Jarzombek.

Nachhaltige Geldanlage unter Risikoaspekten sinnvoll

Studien zeigen: Eine nachhaltigkeitsorientierte Geldanlage muss nicht zulasten der Rendite gehen. Vielmehr ist sie gerade unter Risikoaspekten sinnvoll, weil auf diese Weise Risiken vermieden werden, denen weniger nachhaltig handelnde Unternehmen ausgesetzt sind: Hierzu gehören Klagerisiken wie im Falle der US-Tabakindustrie, Regulierungsrisiken wie niedrigere Abgasgrenzwerte für Autos oder auch Reputationsrisiken wie etwa hinsichtlich der Arbeitsbedingungen in Zulieferbetrieben der Textilbranche. „Bei unseren Investitions- entscheidungen achten wir jedoch längst nicht nur auf ein gutes Nachhaltigkeitsrating. Auch die Fundamentaldaten eines Unternehmens müssen überzeugen. Außerdem ist uns wichtig, dass das Portfolio ausgewogen verschiedene Sektoren und Regionen berücksichtigt, also diversifiziert ist, um so die Wertentwicklung unserer VR Premium Fonds möglichst stabil zu halten“, erklärt Portfoliomangerin Jarzombek. „Unser Ziel ist und bleibt die Erwirtschaftung einer angemessenen Rendite unter Einhaltung strikten Risikomanagements.“1

Vereinigte VR Bank Kur- und Rheinpfalz eG
Bahnhofstraße 19 · 67346 Speyer
Tel. 06232 618-0 · info@vvrbank-krp.de
vvrbank-krp.de

Mehr zur VR Bank Kur- und Rheinpfalz eG

  1. Risikohinweis: Es ist zu beachten, dass bei der Rückgabe der Wert der erworbenen Anteile, aufgrund von Schwankungen der Investments im Fonds sowie der Notierung der Wertpapiere, schwanken kann. Vergangenheitsbezogene Daten bilden keinen Indikator und keine Garantie für die zukünftige Wertentwicklung. Zudem kann keine Zusicherung für die Erfüllung der Ziele der Anlagepolitik gegeben werden. Hinweise zu Chancen und Risiken sind dem Verkaufsprospekt zu entnehmen. Die wesentlichen Anlegerinformationen müssen vor dem Kauf dem Anleger zur Verfügung gestellt werden. Zudem können diese in deutscher Sprache unter www.ipconcept.com abgerufen werden. Die Grundlage für den Kauf bilden ausschließlich der Verkaufsprospekt, das Verwaltungsreglement bzw. die Satzung sowie die Berichte. Das Factsheet ist weder als Angebot zum Erwerb noch als Anlageberatung auszulegen. Es bezieht sich weder auf die speziellen Anlageziele, die spezielle Situation bzw. auf etwaige Anforderungen einzelner Personen. Trotz gebührender Sorgfalt bei der Erstellung des Factsheets wird keine Verantwortung für Fehler oder Auslassungen bzw. darauf basierender Handlungen jedweder Art übernommen. Dieses Factsheet ist im Auftrag und nach Angaben der Vertriebsstelle erstellt worden. ↩︎

Veranstaltungs­tipps

Tipps für Genuss-Events in der Pfalz: Das VielPfalz-Team recherchiert für Sie empfehlenswerte Veranstaltungen in der Pfalz, die vielfältigen Genuss versprechen – von der Weinprobe über die Städteführung bis zum Fest, Markt oder Konzert. Welches Event Sie auch immer anspricht, wir wünschen Ihnen viel Spaß dabei!

VVR Bank Kur- und Rheinpfalz

Gold, Silber und
andere Edelmetalle

Rheingold – es gibt es wirklich – als Barren, Münzen oder Goldsparplan. Seit Jahrhunderten nicht nur als Wertspeicher und Statussymbol geltend – in den vergangenen Jahren hat ihre Beliebtheit als stabile Wertanlage enorm zugenommen.

Schon vor rund 3000 Jahren erkannten die Kelten und auch die Römer den Wert der an den Ufern des Rheins angespülten wundersamen Schlemmfracht. Das ertragreiche Geschäft des Goldhandels florierte bis Mitte des 19. Jahrhunderts in Baden und der Pfalz. Auch im Nibelungenlied, als Mythos besungen, geht es um das sagenumwobene Rheingold. Siegfrieds legendären Nibelungenschatz mit seinen 144 Wagenladungen voller Gold wird wohl jedoch für immer verschollen bleiben. Eine Alternative bieten hier die Edelmetall-Spezialisten der Vereinigten VR Bank Kur- und Rheinpfalz aus Speyer. Privatanleger können auf einfache Weise Goldinvestments tätigen und erhalten eine individuelle Beratung, wie sie Goldanlagen sinnvoll in ihr Portfolio integrieren können – auch mit kleinem Budget.

„Gold funktionierte seit der Zeit Alexander des Großen. Wenn etwas über zweitausend Jahre Bestand hat, ich denke, dann nicht aufgrund von Vorurteilen oder einer falschen Theorie.“

Bernard Baruch,
US-amerikanischer Finanzier und Börsenspekulant
1870 – 1965

Unkompliziertes Goldinvestment

Bei der Vereinigten VR Bank Kur- und Rheinpfalz haben Anleger die Möglichkeit, über die Reisebank – eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der DZ Bank und damit Teil der Genossenschaftlichen FinanzGruppe – Goldinvestments in Münzen und Barren unkompliziert und sicher online zu tätigen. Im Sortiment der Reisebank finden sich neben bekannten Münzen wie dem kanadischen Maple Leaf, dem südafrikanischen Krügerrand oder dem Australian Nugget viele weitere Münzen und Barren.

Warum überhaupt in Gold, Silber und Edelmetalle investieren?

Es gibt mehrere Gründe:

Gerne unterstützen und beraten wir Sie bei der Entscheidungsfindung, Gold in Ihre Anlagestrategie zu integrieren. Wir freuen uns auf ein persönliches Gespräch mit Ihnen.

Kontakt

Vereinigte VR Bank Kur- und Rheinpfalz eG
Bahnhofstraße 19 · 67346 Speyer
Tel. 06232 618-0 · info@vvrbank-krp.de
vvrbank-krp.de

Mehr zur VR Bank Kur- und Rheinpfalz eG