Veranstaltungs­tipps

Tipps für Genuss-Events in der Pfalz: Das VielPfalz-Team recherchiert für Sie empfehlenswerte Veranstaltungen in der Pfalz, die vielfältigen Genuss versprechen – von der Weinprobe über die Städteführung bis zum Fest, Markt oder Konzert. Welches Event Sie auch immer anspricht, wir wünschen Ihnen viel Spaß dabei!

Freizeittipps: Start der Festivalsaison

Pfälzer Feierlaune

Von pulsierenden Musikklängen bis hin zu kulinarischen Höhepunkten bietet die Festival-Saison eine unvergleichliche Vielfalt an Erlebnissen. In der Pfalz stehen die Freude am Feiern, die Gemeinschaft und die Vielfalt im Mittelpunkt.

Sonnenuhr auf dem Reiserberg
Foto: Reiner Voß / view – die agentur

Auf dem Reiserberg: Die begehbare Sonnenuhr im Nordpfälzer Bergland, erst vor wenigen Jahren installiert, ist schnell zu einem beliebten Ausflugsziel avanciert. Ein Festival des Lichts mit manchmal magischen Farben erlebt hier, wer zum Sonnenauf- oder Sonnenuntergang dort ist. Mit dieser Momentaufnahme von Reiner Voss von view – die agentur eröffnen wir die Termintipps, die sich dieses Mal um Festivals unterschiedlichster Art drehen.

Speyer | Filmfrühling

Filmvorführung beim Filmfrühling im Dompark Speyer
Foto: Filmfrühling/Edgar Koob

Vierter Geburtstag

Der Speyerer Filmfrühling, die kleine Schwester des Filmfestivals in Ludwigshafen, wird vier Jahre alt. Das Freiluftfestival zeigt dieses Jahr im Dompark 16 internationale Filme. Darunter die rührende, mitreißende Vater-Sohn-Geschichte „Wochenendrebellen“ oder „Geliebte Köchin“ mit Juliette Binoche über das Leben einer Köchin im Jahr 1885 in Frankreich. Passend: Zum Programm gehört ein reichhaltiges kulinarisches Angebot mit Weinen von Pfälzer Winzern, Flammkuchen, Baguettes und leckeren Kuchen.

Infos: 17.5. bis 2.6., Dompark Speyer, weitere Infos zum Programm und Ticketverkauf (ab 26.4.) unter filmfruehling.de

Schönenberg-Kübelberg | Iron Fest Open Air

Foto: Hector Bermudez/Unsplash

Headbangen am Ohmbachsee

Power, Leidenschaft und ungebändigten Metal gibt es beim Iron Fest Open Air rund um den Ohmbachsee. Von klassischem Heavy Metal über eisenharte Gitarrenriffs bis hin zu melodischen Power-Balladen ist für jeden Metal-Fan etwas dabei. Headliner sind Praying Mantis, Demon, Evil Invaders, Anvil und Satan. Ein Festival, das wild klingt, aber entspannt abläuft.

Info: Do bis Sa, 23. bis 25.5., Ohmbachsee, Line-Up, Tickets und FAQs unter ironfest.de

Fußgönheim | Mundart-Festival

Bandfoto Fine R.I.P.
Foto: Fine R.I.P/Monkey Box

Babbel doch

Die Großen der Pfälzer Mundart-Szene folgen dem Ruf von Fine-R.I.P.-Sänger Monji El Beji und treten beim ersten Mundart-Festival auf. Die Anonyme Giddarischde, Woifeschdkänisch, Kättl Feierdaach, Tim Poschmann, das Boulevardtheater Deidesheim, Chako Habekost, Uli Valnion, Steffen Boiselle und viele mehr feiern gemeinsam den Pfälzer Dialekt. Anlass ist das 25-jährige Bestehen von Fine R.I.P., die die Bühne ebenfalls rocken werden. In Zukunft soll sich das Mundart-Festival zu einem Event für die gesamte Mundart-Szene Deutschlands entwickeln.

Info: Fr bis So, 31.5. bis 2.6., Genusshof Ehrlich Fußgönheim, Tickets und Infos auf palzrock.de

Neuleiningen | Burgsommer

Konzert im Dunkeln auf Burg Neuleiningen
Foto: Burgsommer/Helmut Dell

Rock und Pop im Schlosshof

Phil, Ultimate Eagles, Night Fever und einige mehr – das Line-up beim Neuleininger Burgsommer kann sich sehen und vor allem hören lassen. Die Burgruine bietet eine wunderschöne Kulisse, vor der die Künstler bei diesem Festival spielen. Im Schlosshof und drumherum, auf beleuchteten Treppen, Mauerresten und Türmen lässt es sich in lauen Sommernächten wunderbar dem vielfältigen Musikprogramm lauschen.

Info: 21.6. bis 20.7., Burg Neuleiningen, Infos und Tickets unter burgsommer-neuleiningen.de

Kaiserslautern | 4. Foodrock-Festival

Ralf Zacherl auf dem Foofrock-Festival
Foto: Foodrock-Festival

Ein Fest für Foodies und Rocker

Ein Wochenende mit köstlichem Essen, erfrischenden Drinks und mitreißender Classic-Rock-Musik im Schweinstal-Steinbruch: Das ist das Pfälzer Foodrock-Festival, präsentiert von den Sterne- und TV-Köchen Kolja Kleeberg, Martin Scharff, Peter Scharff, Ralf Zacherl und zahlreichen weiteren Gastro-Profis. Kulinarisch kommt bei den Kochshows, Tastings und Workshops keine Langeweile auf und abends am Lagerfeuer steigt die Rockparty mit der Fleetwood Mac-Coverband, „The Chain“, der Foodrock-Band oder der K-Town Pipe Band.

Info: Fr bis So, 21. bis 23.6., Schweinstal-Steinbruch Kaiserslautern, 500 limitierte Tickets ab 168 Euro all inclusive; Infos zu Programm, Übernachtungsmöglichkeiten und Shuttle-Service unter foodrock-festival.de

Gönnheim | 2. Pfälzer Comicsalon

Blick in die Ausstellungshalle des Comicsalons
Foto: Comicsalon Gönnheim

Die „Neunte Kunst“ im Fokus

Nach dem Erfolg des 1. Pfälzer Comicsalons 2023 folgt nun die zweite Auflage. 40 Kunstschaffende signieren Bücher, lesen aus ihren Werken, zeichnen live oder laden zu Werkstattberichten ein. Die ehrenamtlichen Organisatoren haben das Ziel, der „Neunten Kunst“ in Deutschland mehr Aufmerksamkeit zu verschaffen. Dieses Jahr nimmt die familienfreundliche und interkulturelle Veranstaltung unter dem Motto „Science-Fiction“ die Besucher mit in andere Welten.

Info: Fr bis Mo, 5. bis 8.7., Turnverein-Festsaal, Jahnstraße 1, Gönnheim, Eintritt frei, pfaelzer-comic-salon.de

Noch mehr Veranstaltungstipps

Veranstaltungs­tipps

Tipps für Genuss-Events in der Pfalz: Das VielPfalz-Team recherchiert für Sie empfehlenswerte Veranstaltungen in der Pfalz, die vielfältigen Genuss versprechen – von der Weinprobe über die Städteführung bis zum Fest, Markt oder Konzert. Welches Event Sie auch immer anspricht, wir wünschen Ihnen viel Spaß dabei!

Termintipps: Pfälzer Feste 2024

Lasst das Jahr beginnen

Wir haben für Sie einige der Top-Events in der Pfalz für 2024 zusammengestellt. Die Auswahl ist gar nicht so einfach in einer Region, die das Festefeiern liebt.

Foto: Reiner Voß/view

2024 präsentieren sich viele Orte in der Pfalz aus ungewöhnlichen Blickwinkeln, weil sie besondere Geburtstage feiern. Unter den Jubilaren ist auch die Stadt Freinsheim. Hier zu sehen ist der Kirchturm der protestantischen Kirche in der Altstadt. Neben den Jubiläumsfeierlichkeiten haben wir weitere Tipps für Ihre Planung zusammengestellt.

Speyer | Wein am Dom

Foto: Pfalzwein/Dominik Ketz

Pfälzer Bandbreite

Die größte Pfälzer Weinmesse findet im Frühjahr 2024 in Speyer in verschiedenen historischen Gebäuden statt. Mehr als 100 Weingüter präsentieren fast 1000 Weine, die für die Bandbreite der Weinbauregion stehen. Dieses Jahr lockte Wein am Dom 3500 Weinliebhaber in die Stadt. Zum Programm gehörten Workshops sowie geführte Verkostungen mit den Weinhoheiten.

Info: Sa und So, 13. und 14.4., Innenstadt Speyer, weinamdom.de

Bad Dürkheim | SWR3 Comedy Festival

Foto: SWR3 Comedy Festival

Wer zuletzt lacht…

2024 wird Bad Dürkheim ein letztes Mal zur pfälzischen Comedy-Hochburg. Nach acht erfolgreichen Jahren stellt der SWR das Comedy Festival ein. Zum großen Finale versammelt sich die SWR3-Comedy-Family und bringt drei Tage Spaß ins Kurhaus und auf die Open-Air-Bühne im Kurpark Ost.

Info: Fr bis So, 26. bis 28.4., Kurhaus und Kurpark Ost, Infos und Tickets unter swr3.de/comedy-festival

Germersheim | 30. Kultursommer

Foto: Stadt Germersheim/Thomas Bug

Ab in den Süden

2024 wird der 30. Germersheimer Kultursommer gefeiert. Das Motto des landesweiten Kultursommers heißt „Kompass Europa: Die Sterne des Südens“, das in Germersheim unter anderem beim beliebten Kino-Open-Air oder musikalisch bei einer Wanderung entlang des Jakobswegs aufgegriffen wird. Von Musik bis zu Film- und Sprachkunst reicht das Programmspektrum.

Info: Veranstaltungen zwischen Fr, 7.6., und Sa, 13.7., in Germersheim, kultursommer-germersheim.de

Neustadt an der Weinstraße | Deutsches Weinlesefest

Foto: TKS Neustadt

Jedes Jahr ein Höhepunkt

Das Weinlesefest von Ende September bis Mitte Oktober in Neustadt gehört zur Pfalz wie die Weinberge, der Genuss und die Lebensfreude. Höhepunkt ist der größte Winzerfestumzug Deutschlands. Königliche Prunkwagen, fantasievoll gestaltete Festwagen sowie Musik- und Brauchtumsgruppen sorgen für ein farbenfrohes, stimmungsvolles Treiben.

Info: Fr, 27.9., bis Mo, 14.10., Innenstadt, neustadt.eu/weinlesefest

Landau | Obermoschel | Jubiläen 1

Foto: Stadt Obermoschel

Ein Jahr lang Geburtstag

Am 30. Mai 1274 erhielt Landau die Rechte einer Stadt. Den 750. Geburtstag feiert die südpfälzische Metropole mit vielen Veranstaltungen, die sich auf das ganze Jubiläumsjahr verteilen. Im April lädt die Stadt zum Beispiel zum dreitägigen bayerischen Bierfest, im Mai wird ein fünf mal zwei Meter großes Landau-Mosaik aus Legosteinen gebaut und das große Festwochenende ist vom 30. Mai bis 2. Juni mit Umzug geplant. Außerdem stehen das Sommerfest im Zoo – er wird 120 Jahre alt –, ein Chorfest auf dem Rathausplatz und der Bréal-Marathon am 3. Oktober im städtischen Terminkalender. Ein festliches Programm rund ums Jahr bietet auch Obermoschel. Die heute kleinste Stadt der Pfalz bekam vor 675 Jahren die Stadtrechte verliehen. Der Höhepunkt des Jubiläums ist die Festwoche im August inklusive Kerwe, historischem Kerweumzug, bayerischem Festabend und Höhenfeuerwerk.

Info: 750 Jahre Stadt Landau: Weitere Termine des Jubiläums werden noch bekanntgegeben. Mehr Infos unter 06341 131108 oder per Mail an stadtgeburtstag@landau.de sowie auf landau.de
675 Jahre Obermoschel: Festwoche von Fr, 9., bis Di, 13.8., weitere Termine unter obermoschel.de

Foto: Landauer Sommer/Alexander Martin

Bellheim | Freinsheim | Kirchheimbolanden | Jubiläen 2

Kirchheimbolanden

Dreimal 1250 Jahre

Gleich drei pfälzische Ortschaften feiern 2024 ihr 1250-jähriges Bestehen. Von Nord nach Süd: Da ist zum einen Kirchheimbolanden. In der kleinen Residenz erlebt das Musikfestival ARENA anlässlich des Stadtjubiläums eine Neuauflage. Mit Michael Schulte und Nico Santos stehen zwei deutsche Popstars auf der Bühne. Musikalisch geht es auch beim Stadtjubiläum in Freinsheim zu, etwa bei einem klassischen Konzert der Reihe Von-Busch-Hof Konzertant. Zudem spendet der Gewerbeverein der Stadt 1250 Bäume für eine grüne Zukunft. In Freinsheim wie auch im südpfälzischen Bellheim, das sich in 1250 Jahren vom Bauerndorf zu einer dynamischen Wohn- und Industriegemeinde gewandelt hat, liefen bei Redaktionsschluss noch die Vorbereitungen für die jeweiligen Feierlichkeiten. Sicher ist: Beide Orte werden ihren Gästen ein attraktives Programm bieten

Info: Kirchheimbolanden Fr bis So, 23. bis 25.8., Arena-Musikfestival, Festplatz Herrengarten, Tickets: visit-kircheimbolanden.de; stadt-freinsheim.de; unser.bellheim.de

Noch mehr Veranstaltungstipps