Rund um den Kohlenmeiler im Oberen Pfrimmtal

67729 Sippersfeld | Donnerstag, den 30.Mai 2019 bis Samstag, den 08.Juni 2019

Ab dem 30. Mai steht der Kohlenmeiler und die damit verbundene traditionelle Herstellung der Holzkohle für zehn Tage im Mittelpunkt des Geschehens im Oberen Pfrimmtal. Das Fest findet bis zum 7. Juni an der Dippelanlage bei Sippersfeld statt, wo ein Kohlenmeiler aufgebaut wird, der während dieser Zeit in Betrieb genommen wird. Ein Köhler, der den schwelenden Kohlenmeiler beaufsichtigt, informiert über die Herstellung der Holzkohle und erläutert den Aufbau und die Funktion eines Meilers. Drumherum wird ein abwechslungsreiches Programm und Mitmach-Aktionen für Groß und Klein geboten, für Speisen und Getränke ist an allen Veranstaltungstagen gesorgt. 

Eröffnet wird das Meilerfest am 30. Mai um 10 Uhr mit einem Waldgottesdienst und dem anschließenden Anzünden des Kohlenmeilers. An der Programmgestaltung beteiligen sich verschiedene Vereine und Akteure aus Sippersfeld und Umgebung, sowie Mitgliedsbetriebe von Pfrimmtal-Touristik e.V. Gemeinsam wurde ein vielfältiges Programmangebot aufgestellt. Im Mittelpunkt der Veranstaltungstage steht natürlich immer der brennende Kohlenmeiler, der am 8. Juni aufgestochen wird – man darf gespannt sein, ob der Köhler ganze Arbeit geleistet hat?!  

Weitere Infos zum Programm bei der Verbandsgemeindeverwaltung Winnweiler, Telefon 06302 60261 oder unter www.kohlenmeiler-sippersfeld.de

Foto: Pfrimmtal-Touristik

Zeitraum

  • Donnerstag, den 30.Mai 2019 bis Samstag, den 08.Juni 2019

Anfahrt

Dippelanlage, 67729 Sippersfeld Deutschland

Kategorien

Finden sie ähnliche Veranstaltungen in diesen Kategorien.

Feste Genuss für Familien und Kinder Draußen

VielPfalz empfiehlt

Anzeigen