Peter Brunnert liest im Bärenbrunnerhof

66996 Schindhard | Samstag, den 09.November 2019 ab 20:00 Uhr | Webseite: http://www.baerenbrunnerhof.de

Mittlerweile ist er Stammgast am Bärenbrunnerhof: Zum dreizehnten Mal gastiert Autor Peter Brunnert mit seinem neuen Lesungsprogramm im Bärenbrunnerhof. Peter Brunner versuchte sich als Bergsteiger, aber statt eines Gipfelstürmers wurde er eher zum Pechvogel. Seine im Panico-Alpinverlag und bei Geoquest erschienenen Bücher mit Alpingrotesken haben in der Kletterszene mittlerweile Kultstatus erlangt. In seinen satirischen Seitenhieben auf unsere Warnwesten-Vollkaskogesellschaft und die Schnupperkurs-Mafia geht Brunnert tiefgründigen Fragen nach: Ist Bergsteigen mehr als Sport? Oder einfach nur bekloppt? Was kann dabei so alles schiefgehen? Und was hat das alles mit Reinhold Messner zu tun? Und haben wir nicht alle eigentlich Höhenangst? Brunnert begeistert sein Publikum mit seiner unnachahmlichen Art, Grauenvolles humorvoll zu verpacken. Er kann einfach nicht anders - auch nicht aufs Klettern zu verzichten.

Eintritt: 8 Euro

Weitere Infos: www.baerenbrunnerhof.de

Kontakt: Telefon: 06391 5744, E-Mail: bio-gasthof@baerenbrunnerhof.de

Foto: Pixabay

Zeitraum

  • Samstag, den 09.November 2019 ab 20:00 Uhr

Anfahrt

Bio-Gasthof Bärenbrunnerhof, Hauptstraße, 66996 Schindhard Deutschland

Kategorien

Finden sie ähnliche Veranstaltungen in diesen Kategorien.

Beim Erzeuger Kultur und Genuss Drinnen

VielPfalz empfiehlt

Anzeigen