Palatia Jazz in Germersheim

76726 Germersheim | Samstag, den 13.Juli 2019 ab 19:30 Uhr

Im Sommer 2019 feiert Palatia Jazz die 23. Festivalsaison. Das internationale Jazzfestival der Pfalz findet vom 16. Juni bis 3. August an historischen Spielorten statt und bietet vor dem Konzert stets einen kulinarischen Genuss. Gäste können bereits zum Einlass ab 18 Uhr das so genannte Jazzkulinarium besuchen und dort Wein und ausgewählte Speisen genießen. 

Im Rahmen dieses OpenAirs in Germersheim ist am Samstag, 13. Juli um 21 Uhr der aus Portland/USA stammende Singer/Songwriter Jarrod Lawson mit seiner Band zu hören. Er verschmelzt Funk, Gospel, Doo-Wop Elemente, R&B, Hip-Hop und Jazz auf seine so ganz eigene Art und Weise. Mit in seinem Paket hat er den weltweit wohl begehrtesten Conga Spieler: Sammy Figueroa, der schon mit solch berühmten Jazzlegenden wie Miles Davies, Sonny Rollins, Quincy Jones u.a. aufgetreten ist.
Bereits um 19.30 Uhr spielt "Dock in Absolute", eine Formation mit den aus Luxembourg und Belgien stammenden Musikern Jean-Philippe Koch am Klavier, David Kintziger am Bass und Michel Mootz am Schlagzeug. Ihre Musik ist spritzig, variierend, kraftvoll, drückend, reich an Wendungen und Stimmungen. 

Tickets für das Doppelkonzert zwischen 29 und 49 Euro über www.reservix.de. Ermäßigungen möglich.

Weitere Infos: www.palatiajazz.de

Foto: Palatia Jazz

 

Zeitraum

  • Samstag, den 13.Juli 2019 ab 19:30 Uhr

Anfahrt

Kulturzentrum Hufeisen, An Fronte Beckers 5A, 76726 Germersheim Deutschland

Kategorien

Finden sie ähnliche Veranstaltungen in diesen Kategorien.

Kultur und Genuss Draußen

VielPfalz empfiehlt

Anzeigen