Klassik im Lux: Die Entführung aus dem Serail Live

67227 Frankenthal (Pfalz) | Montag, den 19.Juni 2017 20:00 - 22:45 | Webseite: http://www.luxkinos.de

Klassik im Kino erleben: Die Reihe "Klassik im Lux" zeigt Live-Übertragungen aus weltweit bedeuteten Opernhäusern in Premium HD-Qualität und mit Intense 3D-Sound.

Mailänder Scala: Giorgio Strehlers unvergessliche Interpretation von Mozarts Singspiel wurde für die Salzburger Festspiele geschrieben, wo sie ab 1965 unter der Leitung von Zubin Mehta aufgeführt und ab 1972 regelmäßig in der Scala neu aufgelegt wurde. 
20 Jahre ist der großartige Giorgio Strehlers, der ab 1951 legendäre Opern wie Macbeth, Simon Boccanegra, Falstaff, Die Hochzeit des Figaro und Don Giovanni in der Scala auf die Bühne brachte, nun tot. Zu diesem Anlass bringt die Scala „Die Entführung aus dem Serail“ erneut auf die Bühne und bittet dazu jenen Mann aufs Podium, der bereits bei der allerersten Aufführung dirigiert hat: Zubin Mehta. Die verwirrende Rolle der Konstanze wird von Lenneke Ruiten gesungen, die 2015 in Lucio Silla groß gefeiert wurde. Der aufstrebende Tenor Mauro Peter verkörpert die Rolle des Belmonte.

Dauer ca. 2:40 inklusive Pausen
Die Sektbar des Kinos öffnet 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn. Pausengetränke und kleine Snacks können bereits vor Beginn bestellt werden. Angeboten wird ein kostenloser Garderoben-Service.
Kosten: 27,50 Euro im Vorverkauf, 29,50 Euro an der Tages- und Abendkasse; Karten gibt es täglich ab 15 Uhr an der Kinokasse oder über www.luxkinos.de

 

Zeitraum

  • Montag, den 19.Juni 2017 20:00 - 22:45

Anfahrt

Lux Kinos Frankenthal, August-Bebel-Straße 7, 67227 Frankenthal (Pfalz) Deutschland

Kategorien

Finden sie ähnliche Veranstaltungen in diesen Kategorien.

Kultur und Genuss Drinnen

VielPfalz empfiehlt

Anzeigen