Genusstour rund um die Esskastanie in Bad Bergzabern

76887 Bad Bergzabern | Donnerstag, den 14.Oktober 2021 14:30 - 17:00

Bei einem Stadtrundgang durch die Altstadt von Bad Bergzabern entdecken Sie die Esskastanie mit all ihren Besonderheiten. Dabei erfahren Sie alles Wissenswerte über die "Keusche Frucht", die doch recht verführerisch daherkommt. In der Pfalz nennt man sie "Keschde", und ihre Heilkräfte waren Hildegard von Bingen und auch Sebastian Kneipp sehr wohl bekannt. Lassen Sie sich verführen mit Leckereien der Keschde, die lange als das "Brot der Armen" galt und hier in der Region so typisch ist wie der Weinbau und der Pfälzer Wein. 

Auf dem ca. 2,5 Stunden dauernden Rundgang wird die Kultur- und Weinbotschafterin Gudrun Stübinger-Kohls Sie mit einigen kleinen Köstlichkeiten rund um die Esskastanie überraschen. Passend dazu gibt es ein Glas Traubensaft oder neuen Wein. Darüber hinaus hat Sie einige Tipps zum Sammeln und zur Zubereitung der reifen Früchte, die im Herbst, am Rande des Pfälzer Waldes, überall zu unseren Füßen liegen.

Preis: 19 Euro pro Person

Der Treffpunkt wird bei Anmeldung bekanntgeben. 

Anmeldung erforderlich: Telefon 0176 20601165, E-Mail: g.stuebinger-kohls@web.de

Weitere Infos: www.pfaelzer-verfuehrungen.de

Foto: Pixabay 

Zeitraum

  • Donnerstag, den 14.Oktober 2021 14:30 - 17:00

Anfahrt

Schlossgasse, 76887 Bad Bergzabern Deutschland

Kategorien

Finden sie ähnliche Veranstaltungen in diesen Kategorien.

Saisonale Angebote Genusstouren Draußen Naturgenuss

VielPfalz empfiehlt

Anzeigen