Burg Falkenstein im Mondenschein

67808 Falkenstein | Mehrere Veranstaltungen von Freitag, den 23.Juli 2021 bis Samstag, den 18.September 2021

Die Burgruine Falkenstein, einst Stammsitz der Falkensteiner Grafen, thront über der an den südwestlichen Ausläufern des Donnersberges gelegenen gleichnamigen Gemeinde. Wenn sich in der letzten Abenddämmerung die nahen Berge immer mehr verdunkeln und der aufziehende Vollmond das tiefe Tal, den „Schelmenkopf“ und die Mauern der Burg in ein satiniertes Licht taucht, dann zeigt sich die Falkenstein von ihrer schönsten Seite.

Bei der Sonderführung „Burg Falkenstein im Mondschein“ bietet sich die Gelegenheit, diese einmalige Atmosphäre zu erleben: Lichtilluminationen in Bäumen und Felsen schaffen ein besonderes Ambiente, Laternen beleuchten die Wege, ein knisterndes Lagerfeuer wärmt die Besucher.

Die Führungen starten im Juli und August starten um jeweils um 20 Uhr, im Oktober jeweils um 18.30 Uhr. Taschenlampen und gutes Schuhwerk werden empfohlen. Der Treffpunkt ist an der Freilichtbühne am Vorplatz der Burgstubb.

Preis: Erwachsene (ab 16 Jahren) zahlen 3 Euro, für Kinder ist der Eintritt frei.

Infos und Anmeldung (erforderlich):
Verbandsgemeinde Winnweiler
Telefon 06302 60261, E-Mail: info@winnweiler-vg.de

Weitere Informationen: www.winnweiler-vg.de

Foto: Verbandsgemeinde Winnweiler/frei 

Zeitraum

  • Freitag, den 23.Juli 2021 20:00 - 21:30
  • Samstag, den 24.Juli 2021 20:00 - 21:30
  • Freitag, den 17.September 2021 19:00 - 20:30
  • Samstag, den 18.September 2021 19:00 - 20:30

Anfahrt

Burgruine Falkenstein, Hauptstraße 49, 67808 Falkenstein Deutschland

Kategorien

Finden sie ähnliche Veranstaltungen in diesen Kategorien.

Genuss für Familien und Kinder Kultur und Genuss Draußen Naturgenuss

VielPfalz empfiehlt

Anzeigen