VielPfalz-Verlosungen im April/Mai

Mit etwas Glück gewinnen Sie dieses Mal bei unseren Verlosungen verschiedene Pfalz-Bücher oder einen Haarschnitt bei Baier Hairstyle in Freinsheim. Einfache Teilnahme per E-Mail.


Verlosung 1 | Mundartbuch Pälzer G'Schichte

Mit unverfälschtem Dialekt

Er ist bei den Pfälzischen Mundartwettbewerben in Bockenheim und auf der Dannstadter Höhe bekannt wie der sprichwörtliche bunte Hund. Wilfried Berger, 1936 geboren, stammt aus Essingen (Landkreis Südliche Weinstraße) und lebt heute im elsässischen Dorf Lobsann. Der ehemalige Lehrer hat als Pensionär begonnen, sich intensiv seiner „Muddersproch“ zu widmen.

In seinem neuen Buch „Pälzer G’schichte, Gedichte un e bissel dumm Zeich“ hat er zusammengefasst, was ihm am besten gefällt. Das Themenspektrum des 200 Seiten starken Bandes ist dabei, wie schon der Titel deutlich macht, weit gefasst. Zusammen mit der Burg Landeck-Stiftung verlosen wir drei Exemplare.

Einfach das Stichwort „Pälzer Gedichte“ und Ihre Postadresse an info@vielpfalz.de mailen.

Einsendeschluss ist Sonntag, 30. Mai*.

 

Verlosung 2 | Pfalzkrimi Kerscheplotzer

Schmökerkrimi mit Rezepten

Gina Greifenstein, Autorin aus der Südpfalz, lässt Paula Stern, Oberkommissarin bei der Kripo Landau, im Pfalzkrimi „Kerscheplotzer“ zum siebten Mal ermitteln. Und dies, obwohl die Polizistin gerade in einer Landauer Klinik ihrer Tochter Lotta das Leben schenkt. Aber Geburt und Tod liegen manchmal nahe beieinander.

Neben authentischen Figuren mit schnoddrigem Ton bietet auch dieser Krimi viel Kulinarisches inklusive Rezepten. Schließlich stammen aus der Feder von Greifenstein auch zahlreiche Bestseller-Kochbücher. Zusammen mit dem Emons Verlag verlosen wir drei von der Autorin signierte Bücher.

Einfach das Stichwort „Kerscheplotzer“ und Ihre Postadresse an info@vielpfalz.de mailen.

Einsendeschluss ist Sonntag, 30. Mai*.

Verlosung 3 | Haarschnitt bei Baier Hairstyle

Haarpracht vorher und nachher

Ungewöhnliche Zeiten sorgen für ungewöhnliche Ideen: Der zweite Lockdown hat an vielen Stellen zu Wildwuchs geführt, ganz besonders auf manchen Köpfen. Schließlich wachsen Haare auch dann, wenn Friseure ihre Türen nicht mehr öffnen dürfen.

Die Diskussionen darüber, wann und wie aus wildem Wuchs wieder eine Frisur wird, waren für den Freinsheimer Fotografen André Straub inspirierend. Vorher-Nacher-Bilder, die manche aus Dokumentationszwecken als Selfies machten, erhob er zu einer digitalen „Haarpracht“-Ausstellung.

Im Salon von Ralf Baier in Freinsheim fotografierte Straub Frauen, Männer und Jugendliche vor und nach dem ersten Haarschnitt nach langer Zeit. Für jeden Portraitierten legen Straub und Baier zehn Euro in einen Spendentopf, der dem Kinderhospiz Sterntaler in Dudenhofen und der Retzer-Reibold-Stiftung für Jugendarbeit in Freinsheim zugute kommt. Und Kunden geben, was sie möchten.

Damit auch Sie das Vorher-Nachher-Gefühl genießen können, verlosen wir zusammen mit dem Fotografen André Straub und Baier Hairstyle einen Haarschnitt (Waschen, Schneiden, Stylen) im Freinsheimer Frisörsalon.

Einfach das Stichwort „Haarpracht“ und Ihre Postadresse an info@vielpfalz.de mailen.

Einsendeschluss ist Sonntag, 30. Mai*.

Extra-Verlosung | Buch immer hoch die Gellerieb

Vom Kultstatus eines Pälzer Spruchs

Aus Anlass unserer Aktion „Immer hoch die Gellerieb“ gibt es eine Extra-Verlosung: Beate Holzwarth vom Schreiwer-Hais’l in Schifferstadt, die das kulturelle Erbe des verstorbenen Claus Jürgen Müller hochhält, stellt drei Exemplare seines Gellerieb-Büchleins bereit.

Den Leitspruch der Aktion, die wir mit den Fladders organisieren, hatte das Pfälzer Original „cjm“, Journalist und Kabarettist, 1996 in den Kultstatus erhoben. Das Buch kann im Schreiwer-Hais’l (Telefon 06235 98596) erworben werden.

Einfach das Stichwort „Gellerieb“ und Ihre Postadresse an info@vielpfalz.de mailen.

Einsendeschluss ist Sonntag, 30. Mai*.

* Die Teilnahmebedingungen finden Sie unter vielpfalz.de/agb.

Fotos (der Reihenfolge nach): Burg Landeck-Stiftung, Emons Verlag, André Straub, Schreiwer Hais'l

VielPfalz empfiehlt

Anzeigen