VielPfalz-Verlosungen

Gewinnen Sie attraktive Genuss-Preise rund um die Pfalz. Es warten Karten für das Donnersberger Weinforum, ein Pfälzer Sekt-Guide sowie eine DVD des Films Hiwwe wie Driwwe auf Sie. Wir wünschen Ihnen viel Glück!


Verlosung 1 | Weinforum Donnersberg und Villa Wernz


Im Jahr 2020 feiert das Donnersberger Weinforum den 10. Geburtstag. Bei insgesamt 16 Weingütern aus den drei Anbaugebieten Nahe, Rheinhessen und Pfalz kann eine breite Palette an Weinen verkostet werden. Der Treff der Weinfreude am Donnersberg ist am Sonntag, 5. April, von 11 bis 18 Uhr im Weingut Bremer im Zellertal. Mit von der Partie sind diesmal die Gastweingüter Jean Rapp aus Kapellen-Drusweiler und Sander aus Mettenheim. Die ehemalige Pfälzische Weinkönigin Inga Storck bietet Rundgänge mit Weinbesprechungen an. Im Weingut Bremer sorgen das Team von „Kochhandwerk“ und Karsten Bessai dafür, dass auch die kulinarische Begleitung passt.

Verlost werden fünfmal zwei Karten fürs Weinforum Donnersberg. Für einen der glücklichen Gewinner kommt noch eine Übernachtung mit Frühstück für zwei Personen (entweder von Sa auf So oder So auf Mo) in der Villa Wernz (villawernz.de) dazu. Für den Transfer zum Weinforum wird gesorgt.

Einfach das Stichwort „Donnersberg“ und Ihre Postadresse an info@vielpfalz.de mailen. Einsendeschluss ist Sonntag, 15. März.

Foto: Steven Klohr

Verlosung 2 | Sekt Guide Pfalz

Winzersekt erfreut sich großer Beliebtheit. Die Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz wird anno 2020 erstmals einen eigenen Staatsehrenpreis für Sekt vergeben. Andreas Kosma trifft mit seiner Premiere eines „Sekt Guide Pfalz“ nicht nur deshalb ins Schwarze. Kosma, der seit 1999 Weinseminare hält, als Autor aktiv ist und Start-ups in der Branche berät, hat 39 Produzenten in sein Werk aufgenommen. Die Kollektionen wurden zuvor verkostet und nach dem internationalen 100-Punkte-Schema bewertet. Fachlich beraten haben ihn die Sektspezialisten Mathieu Kauffmann und Volker Raumland. Im ersten Teil des Buches wird vermittelt, was Sekt ist und wie er entsteht. Der umfassende zweite Teil stellt die Betriebe mit ihren Sekten detailliert auf Einzel- oder Doppelseiten vor.

Zusammen mit Andreas Kosma verlost VielPfalz drei Exemplare des „Sekt Guides Pfalz“.

Einfach das Stichwort „Prickelnd“ und Ihre Postadresse an info@vielpfalz.de mailen. Einsendeschluss ist Sonntag, 15. März.

 

Verlosung 3 | Dokumentarfilm „Hiwwe wie Driwwe“

Die Freiheitsstatue reckt den rechten Arm mit einem Schoppeglas in der Hand nach oben und steht zwischen Rebzeilen. So symbolisieren die Filmemacher von „Hiwwe wie Driwwe – Pfälzisch in Amerika“ auf ihrem Plakat das Thema mit einem Augenzwinkern: die pfälzische Sprache und Kultur in den USA. Dieses wird in dem 91-minütigen Dokumentarfilm mit einer ausführlichen Spurensuche in Pennsylvania und in der Pfalz aufgearbeitet. Auch wenn es um historische Fakten und sprachwissenschaftliche Erkenntnisse geht, kommt dabei der Humor nicht zu kurz. Dafür sorgt alleine schon Douglas Madenford, ein Lehrer und Blogger aus dem US-amerikanischen Bundesstaat, der bei seiner Reise durch die neue und die alte Welt von der Kamera begleitet wird. Er trifft „hiwwe wie driwwe“ auf zahlreiche mehr oder weniger bekannte Protagonisten.

Die Macher von „Hiwwe wie Driwwe“ und VielPfalz verlosen zusammen drei DVDs des Films.

Einfach das Stichwort „Pfälzisch“ und Ihre Postadresse an info@vielpfalz.de mailen. Einsendeschluss ist Sonntag, 15. März.

 

Für alle Verlosungen gilt: Teilnahme ab 18 Jahren. Die gesamten Teilnahmebedingungen finden Sie HIER. Wie immer entscheidet das Los! Viel Glück!

VielPfalz empfiehlt

Anzeigen