VielPfalz-Magazin – Ausgabe 2/2020

Die VielPfalz-Ausgabe 2/2020 für April und Mai ist ab Samstag, 4. April, im Handel. In unserer Titelgeschichte geht es um die Jagd in der Pfalz. Diese ist ein entscheidender Faktor dafür, dass der Umbau des Waldes mit Blick auf den Klimawandel gelingen kann. VielPfalz gibt es am Kiosk, im Onlineshop und als Abo.


+++ VielPfalz 2/2020 (April - Mai) +++

Das Magazin für Genießer und Pfalzliebhaber

Unter anderem darum geht es in der neuen VielPfalz-Ausgabe:

✔ Jagd in der Pfalz: Bei der Jagd geht es um die Regulierung von Wildbeständen. Dies spielt in Zeiten Klimawandels mit Blick auf den Umbau des Waldes eine wichtige Rolle. Gleichzeitig soll mit der Jagd für den Schutz eines artenreichen Wildbestandes gesorgt werden. Nicht zuletzt geht es auch um ein hochwertiges, regionales Lebensmittel.

✔ Pfälzer Köhler: Sie üben ein Handwerk aus, das lange Zeit nur wenig gesellschaftliche Anerkennung erfuhr. Heute erlebt das Köhlerhandwerk so etwas wie eine Renaissance.

✔ Handarbeit trifft Hightech: Bis frisch gestochener Spargel serviert werden kann, sind zahlreiche Arbeitsschritte nötig. VielPfalz hat den Weg vom Acker bis zur Verkaufstheke begleitet.

✔ Leichte Weine: Pfälzer Winzer reagieren auf ein geändertes Konsumverhalten. Viele Weintrinker genießen heute alkoholbewusster.

Entdecken und Erleben. VielPfalz. Das Genießer-Magazin. Jetzt für 4,60 Euro bestellen (zzgl. Versandkosten).

VielPfalz im Abo: für 23,40 Euro (ab 1. April 27,60 Euro) pro Jahr inkl. Versandkosten. Abo sichern und keine Ausgabe verpassen.

Weitere Informationen zum Thema "Abo" finden Sie hier.

VielPfalz empfiehlt

Anzeigen