VielPfalz-Leserreise Portugal

Die erste VielPfalz-Leserreise führt in eine portugiesische Genussregion, das UNESCO-geschütze Douro-Tal. Mit auf dem Reiseplan steht auch Porto, eine der ältesten Städte der iberischen Halbinsel.


Rund 300 alteingesessene Rebsorten gibt es in Portugal. Alleine im Douro-Tal werden mehr als 80 davon angebaut. Jede mit ganz eigenen Aromen und Charakteristiken. Auch für die Portweinproduktion sind sie die Basis. Die zauberhafte Region im portugiesischen Norden ist also ein optimales Ziel für die erste VielPfalz-Leserreise. Organisiert wird die Fünf-Tage-Reise vom Reisebüro „Wolke 7“, das auf exklusive Touren spezialisiert ist, in Zusammenarbeit mit dem Reiseveranstalter Olimar in Köln.
(Fotos: Pixabay/Port Convention&Visitors Bureau))

Die Reise

Deluxe-Kurztrip nach Porto und ins Duoro-Tal:

17. bis 21.10.2018

Lufthansa-Flug (23 kg Freigepäck und 8 kg Handgepäck) von Frankfurt nach Porto (17.10., 9.45 bis 11.25 Uhr) und Rückflug (21.10., 12.25 bis 16 Uhr).

1. und 2. Tag in Porto.

3. Tag von Porto nach Pinhão.

4. Tag Pinhão.

5. Tag Rücktransfer Porto und Heimflug.

Mindestteilnehmerzahl 12, max. Teilnehmerzahl 20.

Preis pro Person im Doppelzimmer 1.169 Euro; im Einzelzimmer 1.488,00 Euro (Leistungen siehe Programm, S. 57 im aktuellen Magazin)

Das Programm

In Porto wartet die deutschsprachige Reiseleitung und bringt die Gruppe im eigenen Bus zum Hotel. Nach einer Pause geht es dort mit einer Wein-Degustation inkl. Appetithäppchen los. Ein landestypisches Drei-Gänge-Menü mit Wein, Wasser und anschließendem Kaffee im Restaurant Vinja D’ahlo schließt sich an. Am nächsten Tag steht Porto auf dem Programm. Besichtigt werden der Börsenpalast, die Kirche São Francisco und  die Kathedrale. Nach dem Frühstück geht es durch eine tolle Landschaft weiter nach Pinhão. Hier ist Zeit für einen Bummel durch den Ort. Nach dem Frühstück führt ein Spaziergang längs des Flussufers zur ältesten Portweinkellerei des Landes, Quinta da Roêda (geführte Besichtigung inklusive Weinprobe). Am Nachmittag ist Zeit für eigene Unternehmungen, bevor am Abend im preisgekrönten Restaurant Rabelo ein Drei-Gänge-Menü mit Wein, Wasser und Kaffee serviert wird. Am nächsten Tag geht es wieder nach Hause.

Hier finden Sie die ausführliche Reisebeschreibung zum Download.

 

Die Unterkünfte

Porto:

Carris Ribeira (4 Sterne); renoviertes, historisches Gebäude mit Blick auf den Fluss Douro (2 Nächte mit Frühstück).

Pinhão:

Vila Galé Collection Douro (4 Sterne); Boutique-Hotel auf einer Panoramaanhöhe gegenüber dem Weinstädtchen Régua (2 Nächte mit Frühstück).

Beratung und Buchung

Reisebüro Wolke 7, Telefon 06201 398711, E-Mail birgit.grassl@wolke7.net 

VielPfalz empfiehlt

Anzeigen