Sonntagstour - Spätsommer in der Stadt

Spontan raus in die Natur, eine kleine Runde drehen und unbedingt einkehren – genau dafür sind unsere Tipps bei der Sonntagstour gedacht. Dieses Mal spazieren wir durch die kleine Residenzstadt Kirchheimbolanden.



Zwei entscheidende Vorteile hat ein Stadtspaziergang zur jetzigen Jahreszeit: Die meisten Menschen sind in den Schwimmbädern oder im schattigen Wald – so kann man ganz in Ruhe und im eigenen Rhythmus die Sehenswürdigkeiten anschauen. Außerdem ist es warm genug, um abends lange draußen zu sitzen. Zum Beispiel beim Residenzfest in Kirchheimbolanden am zweiten Augustwochenende oder bei den Feierlichkeiten anlässlich der 650 Jahre Stadtrecht.

Sehenswert

Ein klassischer Stadtrundgang mit dem Besuch von Kirchen, Museen und historischen Gebäuden, einer Pause im  Schlosspark und der Aussicht auf einen erfrischenden Eiskaffee – Kirchheimbolanden hat alles zu bieten, was man dafür braucht. Informationstafeln weisen den Weg zu den wichtigsten Baudenkmälern. Diese zeugen von der Bedeutung und der Pracht der einstigen „Mozartstadt“.

So kommt man unter anderem an einem hübschen Rokokogebäude mit zehn Fensterachsen unter einem Krüppelwalmdach vorbei, an barocken Kavaliershäusern und am sogenannten Husarenhof aus dem 18. Jahrhundert. Läuft hin zum fünfgeschossigen Turm des südlichen Tores der mittelalterlichen Stadt und entlang der 850 Meter langen alten Stadtmauer. Auf keinen Fall fehlen darf bei diesem Spaziergang die protestantische Paulskirche, einstige Schloss- und Stadtkirche. Auf ihrer Orgel aus der Werkstatt des berühmten Orgelbauers Johann Michael Stumm spielte einst Mozart.

Wer dann irgendwann doch genug Stadtluft geatmet hat, findet rund um Kirchheimbolanden eine Vielzahl von Wandermöglichkeiten. Zur Abkühlung bietet sich beispielsweise der Kneipp-Kleeblatt-Wanderweg an, der die nahegelegenen Dörfer Dannenfels (Park der Sinne), Jakobsweiler (Kneipp-Tretbecken) und Bennhausen (jederzeit frei zugängliche Alte Dorfschmiede) miteinander verbindet.

Tour-Infos

Römerplatz, 67292 Kirchheimbolanden. Die Tour lässt sich je nach Lust und Laune gestalten. Danach richtet sich auch die Streckenlänge. Weitere Informationen gibt es unter kirchheimbolanden.de.

Unterwegs einkehren

Sich treiben lassen, Speisekarten vergleichen, ein letztes freies Plätzchen unter dem Sonnenschirm ergattern – es gibt eine Reihe von Cafés und Restaurants, an denen man während des Stadtspaziergangs vorbeikommt. Oder doch lieber ein Picknick auf den sonnengewärmten Sandsteinen der Schlossgartenmauer? Diesmal heißt es: frei wählen, was einen am meisten anlacht!

Noch mehr Ausflugstipps

Sonntagstour - Rund um die Ruine Lindelbrunn

Sonntagstour - Rund um die Ruine Lindelbrunn

Spontan raus in die Natur, eine kleine Runde drehen und unbedingt einkehren – genau dafür sind unser...

Sonntagstour - Rosige Aussichten

Sonntagstour - Rosige Aussichten

Spontan raus in die Natur, eine kleine Runde drehen und unbedingt einkehren – genau dafür sind unser...

Sonntagstour - Klingenmünster-Runde

Sonntagstour - Klingenmünster-Runde

Spontan raus in die Natur, eine kleine Runde drehen und unbedingt einkehren: Genau dafür sind unsere...

Sonntagstour – Drei-Burgen-Tour

Sonntagstour – Drei-Burgen-Tour

Spontan raus in die Natur, eine kleine Runde drehen und unbedingt einkehren: Genau dafür sind unsere...

Sonntagstour – Höfe im Nordpfälzer Bergland

Sonntagstour – Höfe im Nordpfälzer Bergland

Spontan raus in die Natur, eine kleine Runde drehen und unbedingt einkehren: Genau dafür sind unsere...

VielPfalz empfiehlt

Anzeigen