Sonntagstour - Neuer Weg am alten Bachlauf

Die Pfalz hat viele schöne Ecken. Unsere „Sonntagstouren“ liefern saisonale Ausflugsideen. Unsere Empfehlung für (heiße) Sommertage: ein gemütlicher Spaziergang entlang des renaturierten Kropsbaches bei Kirrweiler in der Südpfalz.


Sanftes Plätschern begleitet uns auf dieser kurzen, entspannten Sonntagstour. Informationstafeln führen uns gemütlich durch Felder, Wiesen und Wald, durch Weinberge und vor allem am Kropsbach entlang. Der Weg selbst ist nicht allzu lang, doch gerade in Verbindung mit den anderen Rundwegen in und um Kirrweiler wird das alte Dorf in der Südpfalz zu einem lohnenswerten Ausflugsziel. So zeigt der rund zweieinhalb Kilometer lange Biblische Weinpfad auf informative und immer wieder erheiternde Weise, wie Wein und Bibel zusammenhängen. Und beim doppelt so langen Blücher-Rundweg werden an mehreren Stationen der Aufstieg von Gebhard Leberecht von Blücher und das siegreiche Gefecht der preußischen Truppen über die Franzosen am 28. Mai 1794 beschrieben. 

 

Sehenswert

Der renaturierte Kropsbach steht im Mittelpunkt der Tour. Einen Besuch wert sind die Pfarrkirche Kreuzerhöhung und die Marienkapelle in Kirrweiler. Derzeit entsteht ein Wasserinformationspfad, der den Bach mit seinen Tieren und Pflanzen vor allem für Kinder besser erlebbar machen soll. Vielleicht sieht man die Störche, die auf dem Rathausdach im Frühling nisteten, oder kann dem Geschehen auf dem Modellflugplatz zuschauen.

Start und Ziel

Am Venninger Turm, Ecke Brühlweg/Wohlfeil in 67489 Kirrweiler. Die Streckenlänge beträgt knapp vier Kilometer, Steigungen gibt es keine. Nach einem kurzen Stück durch den Ort gelangt man erst aufs Feld und dann zum Kropsbach, man kommt am Modellflugplatz vorbei und durch ein kleines Wäldchen, bis man am Ende wieder zurück im Dorf ist. Wer möchte, kann den Kropsbachau-Weg etwas verlängern und geht zwischendurch noch ein Stück weiter am Bach entlang. Oder man kombiniert die Bachauen-Runde in Richtung Duttweiler mit dem Biblischen Weinpfad in Richtung Neustadt mit Blick auf das Hambacher Schloss sowie dem Blücher-Rundweg, der durch die Weinberge in Richtung Edenkoben führt. 

 

Noch mehr Ausflugstipps

Sonntagstour - Sonnige Stunden am See

Sonntagstour - Sonnige Stunden am See

Spontan raus in die Natur, eine kleine Runde drehen und unbedingt einkehren – genau dafür sind unser...

Sonntagstour - Wald, soweit das Auge reicht

Sonntagstour - Wald, soweit das Auge reicht

Spontan raus in die Natur, eine kleine Runde drehen und unbedingt einkehren – genau dafür sind unser...

Sonntagstour - Schlittenfahren auf dem Weinbiet

Sonntagstour - Schlittenfahren auf dem Weinbiet

Spontan raus in die Natur, eine kleine Runde drehen und unbedingt einkehren – genau dafür sind unser...

Sonntagstour - Rote Felsen, goldenes Laub

Sonntagstour - Rote Felsen, goldenes Laub

Spontan raus in die Natur, eine kleine Runde drehen und unbedingt einkehren – genau dafür sind unser...

Sonntagstour - Spätsommer in der Stadt

Sonntagstour - Spätsommer in der Stadt

Spontan raus in die Natur, eine kleine Runde drehen und unbedingt einkehren – genau dafür sind unser...

VielPfalz empfiehlt

Anzeigen