Kulinarische Lesung: "Tödliche Tapas"

Unter dem Motto „Kuriose Köstlichkeiten“ bieten das Weingut Kohl in Erpolzheim und VielPfalz in diesem Herbst die zweite gemeinsame kulinarische Lesung an. Kochbuch- und Krimiautorin Gina Greifenstein serviert ihre „tödlichen Tapas“ und liest dazu passende, kriminell gute Geschichten aus ihren Büchern.


Der Abend

Der kulinarisch-unterhaltsame und selbstverständlich völlig ungefährliche Abend beginnt mit einem Glas Sekt zur Begrüßung. Das folgende Vier-Gänge-Tapas-Menü – von Gina Greifenstein zubereitet – wird von passenden Weinen aus dem Weingut Kohl begleitet.

Los geht es um 19 Uhr (Einlass ab 18.30 Uhr). Als ersten Tapas-Gang es gibt grüne Kartoffelcreme im Glas. Im Anschluss liest Gina Greifenstein Auszüge aus ihrem neuen Roman „Rieslingtrüffel“. Es folgt der zweite Gang: Saumagenwürfel mit Gurkensalsa. Nach der Lesung aus einem ihrer Kurzkrimis kredenzt die Autorin Hackfleischbällchen mit Paprikacreme als dritten Gang. Vor dem abschließenden, pfälzisch interpretierten Tiramisu liest Gina Greifenstein einen weiteren Kurzkrimi.

Greifenstein lebt seit über 20 Jahren in der Südpfalz und ist freie Autorin. Ihre Kochbücher „Pfälzer Tapas“ (Band 1 und 2) sind Bestseller. In ihrer Pfalzkrimi-Reihe ermittelt Kommissarin Paula Stern.

Fotos: David Hall (4), Gina Greifenstein

Die Tickets

Termin: Samstag, 29.9. 2018, 19 Uhr, Einlass ab 18.30 Uhr, Weingut Kohl, Georg-Amend-Straße 4, 67167 Erpolzheim

Kosten: 39 Euro pro Person (für Premium-Abonnenten 35 Euro) für einen Begrüßungssekt, ein viergängiges Tapas-Menü, die passende Weinbegleitung und die Krimi-Lesung.

HIER geht es zur Ticketbestellung im Vielpfalz-Onlineshop.

Karten können auch beim Weingut Kohl in Erpolzheim bestellt werden (Telefon: 06353 3939).

VielPfalz empfiehlt

Anzeigen