"Der Zauber der Nacht"

Einmalig und exklusiv: Erleben Sie, wie der Pfälzerwald erwacht. Eine fachlich begleitete Wanderung erschließt die Vielfalt des Biosphärenreservats. Das Haus der Nachhaltigkeit macht dies zusammen mit Radio RPR1 und VielPfalz möglich.


Die Aktion für Aufgeweckte

Es ist eine Tour, die es in sich hat:

Im Dunkel der Nacht erfolgt der Start. Auf dem rund zehn Kilometer langen Weg gibt es verschiedene Stationen, an denen sich Wald hören, fühlen und riechen lässt. Der Sonnenaufgang wird, wenn das Wetter mitspielt, ein Höhepunkt im doppelten Sinne. Erlebt wird er nämlich auf dem Schindhübel-Turm, der einen schönen Rundblick ermöglicht. Ein bisschen später erschließt der Turm auf dem Eschkopf (608 Meter) nochmals die Weite des Pfälzerwaldes. Und am Ende wartet ein leckeres gemeinsames Frühstück mit Produkten von Partnerbetrieben aus dem Biosphärenreservat. Zudem lockt im Anschluss der Marmeladenmarkt am Haus der Nachhaltigkeit (HdN) mit der Vielfalt des regionalen Angebots. Ein Shuttle-Service bringt die Fahrer zurück zum Parkplatz Mitteleiche. 

Initiiert wird die Veranstaltung für maximal 50 Personen von Radio RPR1 und VielPfalz. Möglich ist sie aber nur, weil HdN-Mitarbeiter die einmalige „Wanderung in den Morgen“ fachlich begleiten.

Fotos: Haus der Nachhaltigkeit, Dostal (2), Pixabay (Titel)

Ablauf und Tickets

Termin: Sonntag, 7. Oktober 2018

Treffpunkt: Parkplatz Mitteleiche bei Iggelbach, spätestens 6.00 Uhr

Preis: 21 Euro

Ablauf: 6.00 Uhr Wanderstart, 6.15 Uhr Station 1, 6.30 Uhr Schindhübel-Turm (Besteigung mit dem Erlebnis Sonnenaufgang ca. 7.15 Uhr; es gibt Kaffee, Tee und Gebäck), 7.30 Uhr Weitermarsch, 8.15 Uhr Eschkopf-Turm mit Station 2, 8.45 Uhr Weitermarsch, 9.45 Uhr Ankunft und Frühstück im Haus der Nachhaltigkeit. Danach Möglichkeit zum Besuch des Marmeladenmarktes sowie Shuttle-Service zum Parkplatz Mitteleiche für die Fahrer.

Tickets: Die Tickets zur Veranstaltung, die bei jedem Wetter stattfindet, gibt es zum Preis von 21 Euro pro Person (Kinder bis 14 Jahre sind frei, müssen aber angemeldet werden) nur HIER, im Onlineshop Vielothek. 

Anmeldeschluss: Sonntag, 30. September 2018

Hinweis: Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko. Festes Schuhwerk und geeignete Kleidung sind erforderlich. Teilnehmer sollten eine Stirn- oder Taschenlampe mitbringen, die eine Rotlichtfunktion hat. Für alle Fälle wird rote Klebefolie vorgehalten, damit das Licht gedämpft werden kann.

 

VielPfalz empfiehlt

Anzeigen