Erbsenhummus

Hier isst das Auge mit: Die leuchtendgrüne Farbe macht Appetit. Diese frische Variante des Kichererbsen-Originals passt ideal zu Grillgerichten. Oder schmeckt pur mit Brot oder Gemüse-Sticks.


Foto: Schubing-Krauß

Erbsenhummus 

Zutaten für 4 Personen:

300 g TK Erbsen oder natürlich frische Erbsen
Salz
1 Stängel Minze
1 Frühlingszwiebel
1/2 Bio Zitrone
2 EL Sesampaste "Tahin"
2 EL Olivenöl
je 1 TL Kreuzkümmel und rosenscharfes Paprika

Arbeitsschritte:

Erbsen in Salzwasser zum Kochen bringen. Zugedeckt bei mittlerer Hitze 8 Minuten kochen. Abgießen und abschrecken. Zitrone waschen, Schale abreiben, auspressen. Frühlingszwiebel klein schneiden. Alles mit den restlichen Zutaten fein pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. 

Quelle für dieses Rezept: Julia Kügler, Kügler Mühle Siebeldingen 

VielPfalz empfiehlt

Anzeigen